Was ist los? | Gottesdienste | Was ist, wenn... | Mitarbeiter | Gruppen | Einrichtungen | Kirchen
  Druckversion   Seite versenden
Schön wars ...

„Kariert und bunt, heut geht’s rund“ war das Motto des heurigen Faschingstanz im Pfarrzentrum.

Die verantwortlichen von KAB und Pfarrei konnten viele Faschingsfans aus nah und fern begrüßen unter Ihnen Pfarrer Barnickel. Für die musikalische Umrahmung sorgte das Duo: „Stefan & Steffen“.
Ein bunt gemischtes und abwechslungsreiches Programm war geboten. Einen schwungvollen Anfang machten die „Dancing Queens“, das ist die jüngste Tanzgruppe des TSV Scheßlitz, unter Leitung von Frau Hermann.
Bunt ging es weiter im Programm mit der KAB Tanztruppe unter der Leitung von Frau Eleonore Ostertag und einer venezianischen Tanztruppe mit Frau Doris Mohr. Alle Mitwirkenden haben sich ehrenamtlich mit großem Engagement eingebracht.
Leider konnte „Erzengel Dieter“ nicht „einfliegen“ er wurde in seiner neuen Pfarrei benötigt, allen tat es leid, da sich viele auf ihn freuten.
Es wurde viel getanzt, geschunkelt und gelacht, besonders beim Auftritt der „Trauerwitwen“ blieb kein Auge vor Lachen mehr trocken.
Viel zu schnell verging ein tanzreicher, witziger, bunter Faschingsabend, bei dem auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt war.
Was wäre ein bunter Abend ohne die fleißigen Helfer/innen? Daher gilt ein großer Dank allen Beteiligten, ob beim Einlass an der Türe, beim Bedienen, beim Fotografieren, hinter der Theke, an der Bar, in der Küche und beim großen Reinemachen nach der Party.

Ein herzlicher Dank an das Publikum für Ihr Kommen, für gute Laune und Stimmung. Bis zum Faschingstanz im nächsten Jahr. Helau!

Datum: 05.02.2018
mo
  · · ·
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.